geaendert am 16. September 2017 um 19:15 ••• 6.480 Aufrufe

Regierungsstraße 63-64

Aus Erfurt-web.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Regierungsstraße 63-64

Der korrekte Name dieses Hauses lautet Haus "Zum gelben halben Mond" und Haus "Zum bunten Schiffchen und zum Vierherrn". In den Jahren 2010 bis 2012 erfolgte an dem Haus eine gründliche Sanierung und im Innenhof ein moderner Ausbau von Wohnungen und eine sehr schöne Innenhofgestaltung. Es gab Tage der "Offenen Tür" zu denen ich auch Aufnahmen von der Innenhofgestaltung, samt der neuen Wohnungen gemacht habe. Leider konnte ich für dieses wunderbar gestaltete Vorzeigeobjekt keine Zustimmung zur Veröffentlichung im Netz erreichen. Falls die Tür wieder geöffnet sein sollte, kann ich absolut einen Besuch empfehlen. Soviel sei noch erwähnt, im Innenhof steht die bekannte Figur des Obervierherrn Heinrich Kellner, der 1509 im sogenannten Tollen Jahr von den Bürgern festgenommen, gefoltert und umgebracht wurde. Unter Bezugnahme auf dieses Ereignis gab es auch zu dem sog. Tag der offenen Tür Beschreibungen, nach denen man auch vom Haus zum Obervierherren sprach. Somit gibt es nachfolgend nur Bilder von den Außenaufnahmen des Hauses Regierungsstraße 63-64.



zurück zu Baustellen-Bilder