Fischmarkt06

Fischmarkt 6

Grundstücksbezeichnung

Hausname: Haus zur Güldenen Krone

Bewohner

ab 1648 Georg Friedrich Breitenbach Ratsherr und Kaiserlicher Postmeister

Baugeschichte

Das Gebäude und die benachbarte Hausstelle Haus zum roten Ochsen waren um 1250 die "curia Rapso" - der Hof eines begüterten Bürgers.

1359 erfolgt die Teilung des Grundstücks und beide erhalten die uns überlieferten Bezeichnungen. Zu ihm kam auch das 1378 erwähnte Haus Zum Leoparden, in dem sich ein Kramladen befand.

Das Haus trägt zwar die Jahreszahlen 1488 und 1541, aber es wurde so häufig umgebaut, dass nur wenige Teile aus diesen Zeiten stammen.

1615 wurde hier die erste Erfurter Poststelle von Taxis errichtet. Von 1648 bis 1683 befand sich hier das kaiserliche Posthaus.